Hauptbild Thermo Scientific Accela HPLC-System mit Pomp + PDA + Autosampler

Thermo Scientific Accela HPLC-System mit Pomp + PDA + Autosampler

Artikelnr: 2041
Gesucht / Verfügbar

Beschreibung

Thermo Scientific Accela High Speed LC bietet schnelle, effiziente chromatographische Trennungen über eine Reihe von Flussraten und Drücken für HPLC und UHPLC in einem einzigen System mit der einzigen quaternären Hochdruckpumpe der Branche.     

Thermo Scientific Accela Hochgeschwindigkeits-LC

Die Chromatographiegeräte von Thermo Scientific ermöglichen kürzere Laufzeiten bei hervorragender Peak-Symmetrie und ausgezeichneter Datenqualität. Accela wurde entwickelt, um die Leistung von Säulen mit Partikeln unter zwei Mikrometern zu optimieren, und bietet einen nahtlosen Betrieb von konventionellen LC-Drucken bis zu 1250 bar für U-HPLC-Trennungen komplexer Matrices.

Die Thermo Accela Pumpe 

Die Pumpe ist ein Gerät für die Ultrahochleistungsflüssigkeitschromatographie. Es handelt sich um eine quaternäre Niederdruck-Mischpumpe mit integrierter Lösungsmittelentgasung und Impulsdämpfung. Das Pumpsystem bietet optimale Leistung in den für die Flüssigkeitschromatographie und Massenspektrometrie erforderlichen Flussratenbereichen. Sie können präzise Gradienten von 50 bis 1000 µL/min fahren. Ein extrem niedriges Gradientenverzögerungsvolumen von 65 µL sorgt für minimale Systemzykluszeiten. Der integrierte Vakuumentgaser bietet eine hervorragende Lösungsmittelentgasung mit einem Volumen von weniger als 500 µl, und der Pulsdämpfer sorgt für stabile Flussraten ohne zusätzliches Gradientenverzögerungsvolumen.

Merkmale:

  • Optimiert für Anwendungen mit hohem Durchsatz und Säulenpartikeln unter zwei Mikron
  • Maximale Reproduzierbarkeit durch isotherme Injektion und Trennung
  • Größere Anwendungsflexibilität mit mehreren Probenformaten
  • Hervorragende Robustheit durch ein diamantbeschichtetes Hochdruckventil Accela Photo-Dioden-Array-Detektor
  • Höchste Nachweisempfindlichkeit mit der patentrechtlich geschützten LightPipe-Technologie
  • Entwickelt für U-HPLC-Trennungen mit einer LightPipe-Durchflusszelle mit 1 cm Pfadlänge und 2 µl Volumen
  • Maximale Peak-Auflösung mit faseroptischem Beam-Shaper
  • Einfache Wartung mit integrierter Wellenlängenvalidierung

Besonderheiten

Thermo HPLC-Systeme Accela
Möchten Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!
Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter